Impressum | Datenschutz
Pfarreiengemeinschaft Lengerich-Bawinkel

Gemeindeseiten Lengerich

Kapellenfrauen

 

Die Idee, im Maria-Anna-Hospital ehrenamtliche Hilfe anzubieten, entstand im Juni 1981 durch die Elisabeth-Gruppe der Kfd.

Frau Maria Lamping gründete mit einigen Frauen einen ehrenamtlichen Pflegedienst. Der bestand darin, an den Sonntagen den Bewohnern das Essen zu reichen und kleine Hilfestellungen zu  geben.

Nach einigen Jahren wurde dieser Dienst aufgehoben, denn die Kirchengemeinde benötigte für die Messfeiern in der Hauskapelle Hilfe und Unterstützung, da überwiegend ältere Patres im Ruhestand aus dem Handruper Kloster den Gottesdienst verrichteten.

Nun bestand unsere Aufgabe darin, die Heimbewohner (teils in Rollstühlen) aus ihren Zimmern zu holen und in die Kapelle zu bringen. Dann verrichten wir die Aufgaben eines Küsters und des Lektors.

Mit der Zeit wurden wieder Änderungen notwendig und einige Frauen wurden in Osnabrück zur Kommunionhelferin ausgebildet.

Regelmäßig feiern wir seitdem am Donnerstag mit einem Priester eine Hl. Messe.

Am Sonntag gestalten wir eine Kommunionfeier mit Austeilung der Kommunion, die wir aus der Gemeindemesse  der Pfarrkirche holen.

Unsere Gruppe besteht zurzeit aus 21 Frauen.

2-3 mal im Jahr treffen wir uns zum Austausch mit Frau Knue der Heimleiterin und unserem Geistlichen Begleiter.

Durch unsere praktische Hilfe und die persönliche Zuwendung erfahren wir eine große Dankbarkeit von den Bewohnern. Sie unterstützen uns tatkräftig im Gebet und ihrem Gesang.

Es macht uns allen sehr viel Freude und oft werden wir mit einem Dankeschön und Applaus belohnt.

 

Ansprechpartnerin der Kapellenfrauen:

Lilli Köbbe, Eichenallee 12, Lengerich

Telefon: 05904-418

© 2021 Kath. Pfarreiengemeinschaft Lengerich-Bawinkel