Impressum | Datenschutz
Kopfbild

Gemeindeseiten Bawinkel

Zeltlager St. Alexander Bawinkel

 

Wer sind wir?

Das Zeltlager besteht aus einem Orga-Team, den Küchenfeen und den Gruppenleitern. Insgesamt sind hier ca. 35-40 ehrenamtliche Personen aktiv tätig. Dabei spielt es für uns keine Rolle in welchem Alter man ist, wir sind ein bunt gemixter kreativer Haufen im Alter von 17-50 Jahren.

 

Was machen wir?

Wir veranstalten 1x im Jahr ein einwöchiges Zeltlager in den Sommerferien (i.d.R. in der ersten Ferienwoche der Sommerferien), für Kinder der Schulklassen 4 bis 9. Hierbei spielt die Konfession keine Rolle, jedes Kind ist in unserem Zeltlager willkommen.

 

Jetzt fragt ihr euch bestimmt: Was macht man denn so im Zeltlager?

Ganz einfach….Spiel, Spaß und Spannung sind jeden Tag ein Muss. Die ganze Woche ist durch die Gruppenleiter im Vorfeld geplant worden, so dass euch jeden Tag von morgens bis abends verschiedenste Spiele, Aktionen, Shows und neue Erfahrungen erwarten. Übernachtet wird natürlich im Zelt. Man glaubt gar nicht, wie schnell dann so eine Woche schon wieder vorbei ist. An jedem Abend setzen wir uns dann gemeinsam ans Lagerfeuer und singen lustige Zeltlagerlieder. Nach dem Lagerfeuer beginnt die Nachtwache. Warum eine Nachtwache? Da wir einen Banner aufstellen, der durch Überfaller (meist Familienangehörige, Freunde und Bekannte der Zeltlagerteilnehmer) geklaut werden kann. Wer das Banner klaut bekommt hierfür eine Auslöse in Form von Getränken, was natürlich zu verhindern ist. Sollten jedoch die Überfaller sich ergeben, müssen diese einen Obolus hierfür entrichten, welcher den Kids zu Gute kommt. Alles weitere hierzu erfahrt Ihr im Zeltlager.

Also…Fahrt mit und habt jede Menge Spaß. Es ist immer wieder schön zu sehen, wie in einer Woche neue Freundschaften entstehen und der Zusammenhalt in einer Gruppe wächst.

 

Wo fahren wir hin ins Zeltlager?

Meistens sind es Plätze im Umkreis von ca. 40-50km, die wir mit dem Fahrrad erreichen können.

Wer noch Plätze in diesem Umkreis kennt, darf sich gerne bei uns melden und wir schauen uns den Platz an.

 

Kurze Zusammenfassung einer Zeltlagerwoche:

  • Zeltlager planen (ca. 3 Monate vor dem Zeltlager)
  • Kontrolle des Zeltlagerbestandes (ca. 1 Monat vor dem Zeltlager)
  • Zeltlager aufbauen (2-3 Tage vor dem Zeltlager) [Hier noch ein großes „DANKESCHÖN“ an unsere fleißigen externen Helfer]

Anreisetag Zeltlager:

  • Morgentlicher Reisesegen in der Kirche und Abfahrt mit dem Fahrrad zum Zeltplatz (getreu dem Motto  „2 nebeneinander und viele viele hintereinander“
  • Ankunft und Zelteinteilung, Zelt einräumen und gemeinsames Kennenlernen

während des gesamten Zeltlager:

  • Spiel, Spaß, Shows, Überfall, Kirche und jede Menge mehr

Abreisetag Zeltlager:

  • Aufräumen und ab geht´s auf die Fahrräder Richtung Heimat

 

Weitere Informationen und Aktuelles findet ihr auch unter www.zeltlager-bawinkel.de

 

 

Wir freuen uns auf Euch

Das Zeltlagerteam der St. Alexander Kirchengemeinde Bawinkel

© 2021 Kath. Pfarreiengemeinschaft Lengerich-Bawinkel