Impressum | Datenschutz
Kopfbild

Pfarreiengemeinschaft

… ich gefirmt werden möchte

 

Bedeutung

Die Firmung ist nach der Taufe und der Kommunion das dritte Sakrament, durch das eine Katholikin bzw. ein Katholik in die Kirche eingegliedert wird.

In der Regel werden Jugendliche ab 12 Jahren gefirmt. Da es sich bei der Firmung jedoch um eine bewusste Entscheidung zur Bekräftigung des Glaubens handelt, sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zuweilen auch älter.

 

Anmeldung

In unserer Pfarreiengemeinschaft wird über das Pfarrblatt (Wegweiser), das politische Blättchen und die Homepage der Start eines neuen Firmkurses angekündigt.

In der Regel beginnt ein neuer Firmkurs im Januar mit einem Schnuppertreffen, bei dem das Firmkonzept vorgestellt wird.

Die Vorbereitung erfolgt meistens in Gruppen und erstreckt sich über ca. sechs bis zehn Monate. Wer sich während der Vorbereitungsphase gegen die Firmung entscheidet, kann selbstverständlich davon zurücktreten.

In unserer Pfarreiengemeinschaft gibt es einen jährlichen Firmkurs, der vor allem für Jugendliche der 9. Klasse vorgesehen ist.

Sie sind schon etwas älter und möchten gefirmt werden?

Auch dies ist natürlich möglich. In einem Gespräch kann geklärt werden, welche Vorbereitung auf das Sakrament der Firmung hilfreich sein kann und wann die Firmung stattfinden kann.

 

Durchführung der Firmung

Die Firmtermine der Jugendlichen werden über unser Pfarrblatt „Wegweiser“ veröffentlicht oder können in unseren Pfarrbüros erfragt werden.

Die Firmung wird mit einem feierlichen Gottesdienst durch einen Bischof oder einem vom Bischof bevollmächtigten Priester begangen. Der Gottesdienst umfasst immer das Gebet, die Handauflegung, die Salbung mit Chrisam und die Besiegelung mit dem Kreuz.

Der Firmling wird begleitet durch eine Firmpatin oder einen Firmpaten. Diese oder dieser muss wenigstens 14 Jahre alt, katholisch und gefirmt sein.

 

Hier finden Sie weitere Informationen zum aktuellen Firmkurs.

Hier finden Sie weitere Fragen und Antworten zum Thema Firmung.

 

Kontakt

Für weitere Informationen zur Vorbereitung auf die Firmung kontaktieren Sie bitte Gemeindeassistentin Julia Berger.

Julia Berger

Gemeindeassistentin + Geistliche Begleiterin

Telefon: 05904-9633407
Email:
j.berger@pglb.de


 
© 2020 Kath. Pfarreiengemeinschaft Lengerich-Bawinkel