Impressum | Datenschutz
Kopfbild

Gemeindeseiten Gersten

Sternsinger sein - Segen bringen - Segen sein

Sternsingen 2022

„Gesund werden – gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit“ heißt das Leitwort der 64. Aktion Dreikönigssingen. In diesem Jahr ist der Kontinent Afrika im Fokus.

Die Sternsinger*innen werden am 08.01.2022 im kleinen Rahmen in einem Wortgottesdienst ausgesendet.

Die Sternsingergruppen besuchen die Haushalte in Gersten am 09.01.2022.

Das Hygienekonzept für die Sternsingeraktion 2022 in Gersten finden Sie auf dieser Seite. Bitte sprechen Sie ggf. mit Ihrem Kind über die Einhaltung und sorgen Sie als besuchte Person auch für die Einhaltung.

Hygienkonzept

Bitte beachten Sie auch die aktuellen Hinweise auf unserer Homepage (https://pglb.de).

Für Ihre Spenden können Sie auch gerne das folgende Konto nutzen:

Spendenkonto Kindermissionswerk ‚Die Sternsinger‘

Pax-Bank eG

IBAN: DE95 3706 0193 0000 0010 31

BIC: GENODED1PAX

 

———————————————————————————————————————————————

Warum ist es schön und wichtig, ein Sternsinger zu sein?

Kleine und große Könige ziehen einmal im Jahr ausgerüstet mit goldenen Sternen, goldenen Schatztruhen und einer wichtigen Mission durch die Gerstener Straßen.

 

„Gemeinsam unterwegs“ so lautet das Motto dieser weltweit größten Aktion, bei der sich Mädchen und Jungen aktiv für benachteiligte, unterdrückte und arme Kinder in aller Welt engagieren. So werden sie zum Segen für andere.

 

Und nicht nur das…

Die Sternsinger bringen auch den von vielen Bewohnern ersehnten, jährlichen Segen direkt zu den Menschen nach Hause.

 

Wie läuft die Sternsingeraktion in Gersten normalerweise ab?

 

  • Eine Anmeldung wird ab der dritten Klasse in den Schulen verteilt.
  • Im Rahmen eines Aktionstages wird ein kurzer Film über das jährlich wechselnde Zielland gezeigt.
  • Gruppen werden gebildet, Gewänder ausgegeben, Lieder gesungen und Waffeln gebacken
  • Mit einem Gottesdienst werden die Jungen und Mädchen in die Gemeinde entsandt.
  • Als „Dankeschön“ gibt es für die Kinder zum Abschluss ein Hotdog-Essen.

 

 

Der Segen der Sternsinger ist ein wichtiges Zeichen für Hoffnung, Zuversicht und Zusammenhalt.

 

 

Zu unserem Team gehören: Julia Demann, Lissy Schartmann, Martina Roosmann, Saskia Wilking und Sabine Overberg

Berichte zum Thema

Sternsingen 2021

„Segen bringen – Segen sein. Kindern Halt geben – in der Ukraine und weltweit“   Leider können sich [...]

» weiterlesen...
© 2022 Kath. Pfarreiengemeinschaft Lengerich-Bawinkel