Impressum | Datenschutz
Kopfbild

Pfarreiengemeinschaft

Die Sternsinger kommen – auch in Corona-Zeiten!

 

 

 

„Segen bringen, Segen sein. Kindern Halt geben – in der Ukraine und weltweit“ heißt das Leitwort der 63. Aktion Dreikönigssingen, das Beispielland ist die Ukraine.

Das Dreikönigssingen, die weltweit größte Solidaritätsaktion, bei der sich Kinder für Kinder in Not engagieren, wurde 1959 erstmals gestartet. Rund 1,19 Milliarden Euro sammelten die Sternsinger seither und mehr als 75.600 Projekte für benachteiligte Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa wurden aus dieser Spendenaktion unterstützt.

 

Am Sonntag, 03. Januar 2021 machen sich auch die kleinen und großen Könige der Pfarreiengemeinschaft Lengerich-Bawinkel wieder auf den Weg – ganz unter dem Motto:

Die Kinder und Jugendlichen bringen in der Nachfolge der Heiligen Drei Könige den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen, sammeln mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B+21“ für benachteiligte Kinder in aller Welt und werden damit selbst zu einem wahren Segen.

 

Selbstverständlich müssen die aktuellen Corona-Schutzverordnungen beachtet werden. So tragen die Sternsinger einen Mund-Nasen-Schutz und beachten die Regel „Eine Sternlänge Abstand!“

Wir bitten um Verständnis, dass weiter folgende Regeln beachtet werden müssen:

  • Häuser oder Wohnungen werden nicht betreten.
  • Getränke oder selbst zubereitetes Essen (Kuchen, Kekse, Brötchen etc.) und unverpackte Süßigkeiten dürfen nicht an die Sternsinger ausgegeben werden.
  • Die Sternsingerinnen und Sternsinger werden nicht singen, sondern die Texte sprechen.
  • Die Spendenübergabe hat möglichst kontaktlos zu erfolgen.

 

 

Die Aussendungsfeiern in den jeweiligen Gemeinden finden statt am:

Herz Jesu Gersten                       am Samstag, 02. Januar 2021 um 15:30 Uhr

St. Matthias Langen                    am Samstag, 02. Januar 2021 um 17:00 Uhr

St. Benedikt Lengerich                am Sonntag, 03. Januar 2021 um 09:45 Uhr

St. Alexander Bawinkel               am Sonntag, 03. Januar 2021 um 11:30 Uhr

Die Gemeinden Handrup und Wettrup gestalten das Dreikönigssingen 2021 in  abgewandelter Form mit gezielten Aktionen.

 

Liebe Gemeinde,

die Kinder und Jugendlichen, die sich in diesen Zeiten auf den Weg in unsere Gemeinden machen, zeigen uns, dass Glaube, Hoffnung und (Nächsten-) Liebe nicht abstrakt sind, sondern erlebt und gelebt werden können. Bitte unterstützen Sie ihre Bereitschaft mit offenen Türen und Ihrer Spende.

 

Ein besonderes Dankeschön gilt den Sternsinger-Vorbereitungsteams,

die sich nicht scheuen, die Aktion trotz der erschwerten Bedingungen

vorzubereiten und die Kinder und Jugendlichen zu begleiten.

 

Für das Seelsorgeteam: H. Mühlhäuser, Pfarrer

Hinweis: Bitte beachten Sie auch die aktuellen Hinweise auf unserer Homepage (https://pglb.de) und im Wegweiser!

© 2020 Kath. Pfarreiengemeinschaft Lengerich-Bawinkel